Seismometer

Das LE-3Dlite eignet sich perfekt für die Überwachung lokaler (mikro)seismischer Aktivität – egal, ob Sie tektonische, vulkanische oder induzierte Seismizität überwachen wollen. Das Seismometer ist für Feldarbeiten in rauen Umgebungen konzipiert: sehr robust, klein und mit äußerst geringem Stromverbrauch.
KLEIN_LE-1DV-MK3_seite
Das LE-1D/V ist der kleine Bruder des LE-3Dlite und eignet sich perfekt zur Verdichtung seismischer Netzwerke, zur Installation seismischer Kleinarrays und für ingenieurtechnische Anwendungen. Vergleichbar mit dem LE-3Dlite ist das Seismometer für Feldarbeiten in rauen Umgebungen konzipiert: sehr robust, klein und mit äußerst geringem Stromverbrauch.
Das LE-3D/BH Seismometer ist die Bohrlochversion des LE-3Dlite und die beste Lösung für anspruchsvolle und städtische Standorte. Das Seismometer ist sehr robust, ultra schlank und hat einen äußerst geringen Stromverbrauch. Dieser Sensortyp wird in zwei Versionen für einfache und orientierte Bohrlochinstallationen angeboten.
Das LE-3D/5s Seismometer eignet sich perfekt für alle Arten der lokalen und regionalen seismischen Überwachung, H/V-Messungen und seismischen Mikrozonierung. Das Seismometer ist für Feldarbeiten in rauen Umgebungen konzipiert: sehr robust und mit äußerst geringem Stromverbrauch.